schlechte Publicity

Hehe,

Ich musste gerade köstlich lachen. Und manchmal ist schlechte Publicity nicht immer negativ.

Hier sinngemäß der Text einer Rezi zu Master of my Heart:

„Der Roman scheint realistisch, was die sexuellen Praktiken betrifft.“
Jap, kann ich unterschreiben,?

„Um diese zu verstehen muss man wohl so veranlagt sein. Mir ist hier zu viel Erotik, die ich nicht verstehe.“
Das tut mir leid, vielleicht einfach mal ausprobieren. Könnte helfen.?
from Facebook Holly Summer